Willkommen auf unserem Blog!

Wir freuen uns, dir hier unsere Bio-Produzent*innen und deren gute Produkte vorstellen zu können und dich mit dem einen oder anderen Rezept zum Nachkochen zu inspirieren. Darüber hinaus möchten wir uns auf dieser Seite mit brennenden Fragestellungen aus (Bio-)Landwirtschaft, Ernährung, Umwelt- und Klimaschutz sowie Wirtschaftskreisläufen auseinandersetzen. Den Werdegang der LieblingsSpeis kannst du ebenso hier nachlesen.

Wir sprechen aus Erfahrung: Kochen mit regionalem Bio-Gemüse kann im Winter zur Herausforderung werden, wenn viel Abwechslung gewünscht ist. Drei tolle, regional produzierte Bio-Knollen bieten sich hier an, um den eigenen Speiseplan zu erweitern: Süßkartoffel, Topinambur und Yácon für mehr regionale Bio-Vielfalt im Winter.
Im vorherigen Blogbeitrag haben wir euch Amarant vom Biohof Schmidt vorgestellt. Hier gibt es ein wunderbares Rezept dazu: Amarant-Riegel mit gepopptem Amarant und Dattelpaste! Das schmeckt Groß und Klein.
Hummus muss keine Aufgabe für mehrere Tage sein. Mit diesem Rezept könnt ihr in weniger als einer Stunde einen extrem leckeren Hummus zaubern. Unwissende werden den Unterschied zu einem Kichererbsen-Humus nicht erkennen. Hier findet ihr das Rezept!
Herbst und Ofengemüse passen wunderbar zusammen. Armin zeigt, wie du mit Rohnen und weiterem Gemüse der Saison, ganz vielen Gewürzen und rot gefärbtem Coucous ein wunderbar buntes Essen zaubern kannst.
Hülsenfrüchte sind gesund, sättigen gut und liefern nachhaltig produziertes Eiweiß - und dennoch sind sie in unseren Speiseplänen nur wenig enthalten. Die diplomierte Ernährungstrainerin Sarah Schmaldienst lädt in diesem Gastbeitrag dazu ein, den Hülsenfrüchten eine Chance zu geben - und zeigt auch, wie.